Regeln

Spiel

Also dafür, dass der Glühweintopf umgekippt ist, dafür kann wirklich keiner was. Gerade wir, die wir viel zu Hause arbeiten, haben ja wirklich manchmal einen Hang zum schlechten Gewissen. Es waren immerhin fast zwanzig Leute da. Da hätte ja auch wer anderer…

Warum hätten die anderen helfen sollen?

Was wäre gewesen, wenn ich laut gerufen hätte, die Leute sollen mir helfen mit dem heißen Glühweintopf und den Tisch hochheben, damit wir den Teppich wegtun können? Dann hätte der nur Glühweinflecken aber keine Tortenflecken und der Dreck wäre nicht im ganzen Haus verteilt. Wahrscheinlich hätten sie mich nicht gehört oder sie hätten mich ausgelacht.

Was wäre wenn ich vor dem Silvesterabend darauf bestanden hätte, dass die Weihnachtsgeschenke weggeräumt sind? Hätt‘ er sich trotzdem aufgeregt!

Aber was, wenn ich die Spielregeln ändere? Kann man Spielregeln überhaupt ändern? Darf man denn das?

Falsche Frage!

Wie will ich die Spielregeln haben? Und wie sag‘ ich das den ander’n.

Das sind die Fragen dieses Jahres!

Vorheriger Beitrag
Spiel
Nächster Beitrag
Ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

zwanzig + 10 =

Skip to content